Aufholjagd Teil 2 - E2 holt Punkt gegen Tabellenzweiten

Nach einer enttäuschen Niederlage gegen den SC Vierkirchen und einem Sieg unter der Woche im FS-Spiel gegen Petershausen ging es für die E2-Kicker des SV Weichs am Freitag zu Hause gegen den Tabellenzweiten Eintracht Karlsfeld 2. Aufgrund der Tabellensituation ging der SV Weichs als krasser Außenseiter in die Partie. Unterstützt durch drei Spieler der F-Jugend (Jose, Vinzi, Gracian) wollte man die Karlsfelder trotzdem überraschen. Die Gäste, die einen anfangs einen sehr guten Fußball spielten waren anfangs auch überlegen und gingen bereits nach 15 Minuten mit 0:3 in Führung. Die ersten nennenswerten Weichser Torabschlüsse landeten aber gleich am Netz (1:3 Carlo - nach Vorarbeit von Vinzi, 2:3 Markus - Kopfball nach Ecke Basti), so dass man glücklicherweise mit einem 2:3 in die Halbzeit gehen konnte. Auch wenn man danach besser ins Spiel und auch zu Torchancen kam, konnten die Gäste auf 2:4 erhöhen. Beim 3:4 reagierte Vinzi blitzschnell und nutze schlitzohrig einen schlechten Rückpass auf den gegnerischen Torwart. Leider konnten die Karlsfelder aber umgehend den 2 Tore Vorsprung wieder herstellen. Wer dachte dass die Weichser aufgeben lag dennoch falsch. Angetrieben von der, in der zweiten Hälfte bärenstarken, Defensive um Basti, Luca, Markus, Jonathan und Gracian hatten die Weichser im Schlussspurt noch einige gute Offensiv-Aktionen und konnten sich einen Elfmeter erarbeiten. Kurioserweise (aber richtig) wurde der Elfmeter zweimal wiederholt. Die ersten beiden Versuche, welche aber nicht gewertet wurden, machte Vinzi (1 Treffer, 1 x drüber). Im drittten Versuch übergab er Markus den Ball und der Plan der beiden ging auf: 4:5 nur noch. Wie schon vor 2 Wochen zuvor gegen Dachau 65 waren die Weichser knapp an der Sensation dran einen 3 Tore Rückstand aufzuholen. Fünf Minuten vor Schluss gelang dann tatsächlich Nathan das 5:5 und es war wieder emotionaler Ausnahmezustand am Weichser Fussballplatz. Auch wenn in den Schlussminuten vielleicht sogar noch der Siegtreffer drin gewesen wäre, war es über das gesamte Spiel ein verdientes Untenschieden, zumal die Gäste (v.a. auch in der ersten Hälfte) viele Torchancen hatten, welche Jose aber souverän parieren konnte. Der aktuelle Tabellenplatz schaut zwar nicht sehr gut aus, der Trend was Leistung, Laufbereitschaft und Kampfeinstellung betrifft geht aber eindeutig in die richtige Richtung.



0 Ansichten
Kontakt

SV Weichs e.V.                               

Abteilung Fußball                                           

Fränkinger Straße 14

85258 Weichs

 

08136 / 807905

info@weichsfussball.de

 

Hauptverein
Sponsoren
1/33