Die ersten Punkte

Am dritten Spieltag begrüßten wir die Gäste vom SC Armin. Hatten wir noch in der vergangenen Saison mit der U12 in der Vorrunde beim SC Armin verloren, wollten wir mit einem Sieg endlich die ersten Punkte in der Kreisklasse sichern.


Und wir starteten voll motiviert in das Spiel und setzten gleich den ersten Angriff erfolgreich durch Vinzi zum 1:0 um. Gespielt waren 30 Sekunden.


Wir ließen dem Gegner wenig Raum zum entfalten und erkämpften uns immer wieder erfolgreich die Bälle. Nach 10 Minuten kamen wir über die linke Seite vor das Tor, der Ball wurde sauber in die Mitte gespielt, und JoJo netzte zum verdienten 2:0 ein.


In der 18. Minute konnte sich Vinzi nochmals über die rechte Strafraumseite durchsetzen und erhöhte auf 3:0. Wir hatten das Spiel gut im Griff - und gaben dann doch dem Gegner die Möglichkeit zur verkürzen. Ein Münchner Spieler wurde ohne Not im Strafraum gefoult, was zum Strafstoß führte. Diesen setzte der Spieler von SC Armin neben das Tor - und es blieb beim 3:0.


Zur Pause wurden alle Kinder auf die zweite Halbzeit eingeschworen, weiter konzentriert zu spielen. Wir wechselten einige Positionen, das alle Kinder zum Einsatz kamen. Dadurch waren wir 10 Minuten etwas unsortiert und schenkten dem Gegner den Anschlusstreffer zum 3:1.


Wir ließen aber diesmal nichts anbrennen und erarbeiteten uns viele Chancen - die entgegen der ersten Halbzeit leider nicht frühzeitig genutzt wurden.


Das Spiel wurde dann durch Ludwig und Laith entschieden. Einen langen Ball in den Lauf von Ludwig wehrte noch der Torwart der Münchner am Strafraum ab - der von Laith dann in das leere Tor zum 4:1 versenkt wurde. Luka konnte einen Torwartapraller zum 5:1 verwerten, was dann der Endstand war.


Die Freude war riesig - und mit dem ersten Sieg in der Kreisklasse haben wir erstmal den letzten Platz verlassen und blicken zuversichtlich auf die nächsten Spiele. Nach den ersten beiden Niederlagen muss nun auch nicht mehr die Trainerfrage gestellt werden 😜.


45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen