Die Serie gerissen - der Fluch geht weiter

Als Tabellenführer fuhr die U11 zum Tabellenzweiten SpVgg Röhrmoos. Wieder Spitzenspiel und alle waren hoch motiviert. Schon unter der Woche erzählten sich Robert und ich die alten Kamellen, „ ...und weißt noch bei unserem Hallenturnier als wir 1:0 führen und die Röhrmooser in den letzten 2 Minuten das Spiel drehten...“ und „... woast no des Hallenturiner in Vierkircha, wo de Röhrmoosa mit dem „Kullerdistanzschuss“, ihrer oanzigste Chance, des 1:0 gschossn ham und ham uns aus dem Turnier gkegelt ....“ . Und wer erinnert sich nicht an das letztjährige 9- Meter-Drama im Halbfinale gegen Röhrmoos, als sie uns im ‚Vierkirchner Sommerturnier‘ besiegten.

Jetzt waren wir dran! Wir waren heiß, wir haben eine super Mannschaft und diesmal wollten wir gewinnen. 6 Spiele - 6 Siege. 18 Punkte - alle Punktspiele gewonnen. Dieses Gefühl ist so schön, dass du am Montag in der Früh nur an Samstag denken kannst. Wer ist dabei? Sind alle fit? Hey Robert, wie fahr ma rüber?


Jetzt wiss ma mehr. Die Serie ist gerissen. Schon in der dritten Minute überraschte uns ein Freistoß, der ins linke Kreuzeck reinsegelte. 1:0 SpVgg Röhrmoos

Unsere junge Mannschaft, wir spielten mit acht 2012ern, kämpfte und erspielte sich ein paar Torchancen, jedoch fehlte das Quäntchen Glück.

Auch als wir in der 21. Minute das 1:1 durch Jojo erzielten, pfiff der Schiedsrichter ab. Es weiß wirklich keiner der anwesenden Zuschauer und Trainer, was der Röhrmooser Schiedsrichter gesehen hat.

So erhöhten die Röhrmooser kurz vor Schluss auf 2:0.


Es war eine verdiente Niederlage, da die Röhrmooser, mit neun 2011ern, die reifere Mannschaft auf dem Platz waren. Am Mittwoch den 17.11.21 geht‘s weiter und wir spielen gegen den TSV Schwabhausen.


Zum Schluss muss man dem Weichser Team ein großes Lob machen, dass sie 50 Minuten aufopferungsvoll gekämpft haben. Auch war der Ludwig nach langer Verletzung zum ersten Mal in dieser Saison wieder dabei. Er spielte souverän in der Abwehr und wird in den nächsten Wochen der Mannschaft weiter helfen.


Für Robert und mich geht der Fluch weiter. Aber wir hoffen, dass die SpVgg Röhrmoos in der Rückrunde nach Weichs kommt - und dann pfeift der Woida. 😂


84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen