Erstes Spiel der Rückrunde

Am vergangenen Freitag empfingen wir die Spielerinnen aus Günding. Wir freuten uns, dass es endlich wieder losging, waren aber auch skeptisch, wie wir uns schlagen würden. Das Ergebnis spielte dabei keine Rolle. Viel größere Sorgen machten wir uns über unsere Knochen. Wir hatten in der Hinrunde schon ganz schön mit Verletzungen zu kämpfen und da unser Kader nicht größer wird, müssen wir fast jedes Mal zittern, genug Spielerinnen auf dem Platz zu haben.

Daher ist es besonders erfreulich, dass unser "Neuzugang" Lucie ihren ersten Einsatz hatte. Am Nachmittag genoss man noch die warme Frühjahrssonne auf dem Fußballplatz, am Abend jedoch pfiff uns der Wind um die Ohren und es war wirklich zapfig. Wir kämpften nicht nur mit den eisigen Temperaturen, sondern vor allem mit den pfeilschnellen Gegnerinnen. Unsere Abwehr und unsere Keeperin hielten tapfer dagegen, doch am Ende wurden wir mit 1:6 geschlagen. Zumindest gelang uns ein Tor, das Lucie lässig verwandelte.

Nächsten Freitag wirds bestimmt besser! Uns wenn uns das nicht auf dem Platz gelingt, dann ganz sicher beim Miki!





112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen