Knoten geplatzt, Derby gewonnen

Unsere Weichser Kicker waren heute zu Gast bei unserem Nachbarn Indersdorf. Wir gingen davon aus, dass der Gegener nicht zu stark einzuschätzen war und starteten locker in die Partie. Doch Indersdorf zeigte uns schnell, dass wir sie falsch eingeschätzt hatten. Wir sahen gute Fußballer, die es uns schwer machten in die Nähe des Tors zu kommen. In der ersten Halbzeit ging es hin und her. Mal waren wir am Drücker, mal musste unser Keeper Ludwig einspringen. So hatten wir es uns nicht vorgestellt! Die erste Erleichterung kam mit einer tollen Einzelaktion von Anton, der uns das 0:1 sicherte. In der Halbzeitpause motivierten wir die Fußballer dranzubleiben, mitzuspielen und die Bälle konsequent aus unserem Strafraum fernzuhalten. Das klappte hervorragend! Es folgte das 0:2, 0:3, 0:4, 0:5, 0:6! Spitzenleistung!

Das einzige Gegentor haben sich die Indersdorfer echt verdient, denn das Ergebnis spiegelt nicht die Leistung wider! Unsere Jungs haben gekämpft, aber auch Indersdorf hat ein gutes und faires Spiel gemacht.


Unsere Aufstellung:

Tor: Ludwig

Verteidigung: Sevo, Kilian, Jonah, Edis

Mittelfeld: Tim, Anton, Samu

Sturm: Sebastian, Seraphin










53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen