Rückblick auf die Christbaumversteigerung 2018


Am Freitag den 30.11.2018 hat wieder die allzeit beliebte Christbaumversteiergerung im Sportheim stattgefunden. Die Plätze waren schon weit vor Beginn der Veranstaltung sehr rar gesät, so dass man zum Start um 19:30 Uhr zusammen rücken musste. Ein wirklich schöner und leider immer seltener Anblick das Sportheim so zu sehen.

Durch die Versteigerung führte wie jedes Jahr unser Georg „Schosch“ Glötzl dessen Stimme so viel sei direkt verraten dieses Jahr bis zum Ende durchgehalten hat, wobei sie an der ein oder anderen Stelle arg gefordert war sich durchzusetzen. Bei der Wiederherstellung der angemessenen Lautstärke wurde er wie bei dem Anreichen und Verteilen der zahlreichen Exponate und beim Einsammeln der Gebote von zahlreichen Helfern unterstützt. Diese haben sich auch direkt als „Models“ eingebracht und gerade die Kleidungsstücke stilvoll präsentiert.

Zum leiblichen Wohl kamen regelmäßig und zum sofortigen Verzehr hergerichtete Salzheringe und Haxen zur Versteigerung, die sich ununterbrochen einer sehr hohen Nachfrage erfreuten. Bei den Gewinnern der Gerichte hat man auch die erfahrenen Besucher unser traditionellen Veranstaltung identifizieren können, da sie sich gekonnt mit entsprechendem Schneidewerkzeug im Vorfeld ausgestattet hatten. Aber auch „Ersttäter“ kamen auch ohne Insidertipps voll auf Ihre Kosten. Für jeden war etwas dabei. Dank der zahlreichen Spenden von unseren Förderern kamen u.a. Kleidungsstücke wie Mützen oder Jacken, Ski Equipment wie hochwerte Brillen und Helme, original signierte Bundesliga-Trikots, Eintrittskarten für Spiele des FC Bayern, Gutscheine für diverse Geschäfte aus der regionalen Umgebung, Überraschungstaschen, Bierfässer und der Jahreszeit entsprechend nützlichen Backsets unter dem Hammer. Manche Exponate wurden direkt verzehrt oder auch seinem Zweck entsprechend gefüllt und genutzt.

Für wen doch nichts dabei war, hatte zum Ende des offiziellen Teils auch noch die Möglichkeit einen „Christbaum“ zu ersteigern, wovon auch wirklich überragend Gebrauch gemacht wurde!

Zusammenfassen war es ein sehr gelungener Abend mit einem spitzen Erlös für unseren Verein.

Einen außerordentlichen Dank möchten wir an die zahlreichen Spendern, Helfern und auch Bietern richten, da ohne sie eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Wir freuen uns bereits auf das kommende Jahr und hoffen wieder auf einen vollen Saal mit viel Spaß und hohen Zuschlägen.



0 Ansichten
Kontakt

SV Weichs e.V.                               

Abteilung Fußball                                           

Fränkinger Straße 14

85258 Weichs

 

08136 / 807905

info@weichsfussball.de

 

Hauptverein
Sponsoren
1/33