Schweres Auswärtsspiel bei der SpVgg Hebertshausen

Die F-Jugend des SV Weichs spielte am Samstag bei der SpVgg Hebertshausen. Bei nasskaltem Wetter fuhren die Weichser Kicker, über geografisch abenteuerliche Umwege, zum Platz der Spielvereinigung Hebertshausen.

Eins war klar, die Spieler des SV Weichs wollten in Hebertshausen gewinnen und die Schmach der vergangenen Woche in Sulzemoos vergessen machen. Die Trainer Robert und Tim wollten den Stammkeeper Moritz, der in Sulzemoos der große Rückhalt war, auf dem Feld Fußball spielen lassen und stellten Emil in der ersten Halbzeit und Leonhard in der zweiten Halbzeit ins Tor. Auch zwei neue Spieler, Kilian und Luis, aus dem 2013er Jahrgang, sollten ihre ersten Minuten in der F-Jugend absolvieren.

Bei Fritz-Walter-Wetter setzten die Weichser Spieler die vorher angesprochenen Vorgaben der Trainer gut um. Jedoch nutzten die Gastgeber die erste Unachtsamkeit in der Abwehr aus und erzielten in der 5. Minute per Drehschuss ins lange Eck das 1:0.

1:0 für Hebertshausen

Doch der Ausgleich war nur eine Frage der Zeit. So war es Kilian, unserem Jüngsten in der Truppe vorbehalten, nach einer Kombination im gegnerischen Strafraum aus neun Metern unhaltbar ins rechte untere Eck zu zirkeln: 1:1!

Das Zwischenzeitliche 1:1 von Kilian

Die Freude war groß und die Weichser wollten weiter nach vorne spielen. Es sollte aber anders kommen. Am Ende der ersten Halbzeit gelang der Spielvereinigung ein Doppelschlag, bei der die Abwehr schlecht aussah, und sie erhöhten zur 3:1 Halbzeitführung. Nach der Halbzeit kam Emil, der seine Sache im Tor gut machte, ins Spiel und Leonhard ging ins Tor. Die Weichser spielten schnell aus der eigenen Hälfte nach vorne und es ergaben sich ein paar Torchancen. Diese konnte er sehr starker Hebertshausener Keeper vereiteln.

Am Ende erwiesen sich die Gastgeber, an diesem Tag, als die effektivere Mannschaft und erhöhten zum 4:1 und 5:1. Bei beiden Toren konnte Leonhard nichts machen. Als Fazit kann man sagen, dass die Hebertshausener heute verdient gewonnen haben und die Weichser Kicker zwar toll gekämpft haben, aber noch sicherer in ihren Aktionen werden müssen.

Deswegen ist, zum Glück, Dienstag und Donnerstag wieder Training 😂.

Auch die beiden jüngeren Spieler Luis und Kilian konnten heute überzeugen und sind in der Mannschaft gut angekommen. Macht weiter so.

Am nächsten Spieltag begrüßen wir unsere Freunde vom SV Italia 1965 München. Das Spiel findet am Samstag den 17.10.20 um 9:30 Uhr in Weichs statt.

Ciao, rimanete sani. A sabato prossimo.

von Tim Raisch, Fotos Timo Zeuch

85 Ansichten
Kontakt

SV Weichs e.V.                               

Abteilung Fußball                                           

Fränkinger Straße 14

85258 Weichs

 

08136 / 807905

info@weichsfussball.de

 

Hauptverein
Sponsoren
1/33