Sieg im ersten Heimspiel der Saison

Perfektes Fußballwetter erlebten die Jungs bei der diesjährigen Heimspielpremiere unserer E-Jugend. Leichter Regen und angenehm kühle Temperaturen 😀. Zu Gast waren heute unsere Nachbarn und Freunde aus Indersdorf.

Man merkte schon in der Kabine, dass die Mannschaft die Niederlage vom vergangenen Wochenende abschütteln und ein Erfolgserlebnis einfahren wollte. Entsprechend konzentriert und offensiv gestaltete die Truppe die ersten Spielminuten, aus den gut erspielten Situation konnte allerdings kein Kapital geschlagen werden. Mit Fortdauer der ersten Halbzeit fand Indersdorf immer besser ins Spiel und erarbeitete sich sehr gute Chancen, aber auch die Weichser setzen immer wieder Nadelstiche: nur Tore wollten keine fallen - fast schon Chancenwucher, was in Halbzeit eins geboten wurde. Schon jetzt war klar, dass es ein Spiel auf Augenhöhe war und das Endergebnis denkbar knapp sein würde. Spannend war es auf jeden Fall!!

In der zweiten Halbzeit ging es ähnlich weiter, wenngleich es wieder die Heimmannschaft war, die zunächst ein leichtes optisches Übergewicht hatte, aber zu fahrlässig im Abschluss war. Ebenso scheiterten auch die Indersdorfer Kicker am stark spielenden Keeper Moritz oder zielten knapp daneben. Und so kam es wie es kommen musste: das erste Tor des Tages und die Führung unserer Kicker war ein harmloser Schuss von Mihael auf das gegnerische Gehäuse, der mit sehr viel Glück an Freund und Feind vorbei ins Netz kullerte. Die Freude war natürlich riesengroß, für Mihael ist es schließlich erst das zweite Spiel seiner Karriere 💪. Aber auch die Gäste steckten nicht auf und kamen wenige Minuten später zum Ausgleich durch einen sehr platziert geschossenen Weitschuss aus gut 30 Metern. Für Spannung in den letzten 10 Spielminuten war also gesorgt. Die erneute Führung erzielte unser Emil 9 Minuten vor Spielende, indem er einen Freistoß von der Strafraumgrenze unhaltbar in den Winkel schlenzte - ein sehenswerter Treffer. Von da an entwickelte sich ein spannender und offener Schlagabtausch: während Indersdorf versuchte den Ausgleich zu erzielen, ergaben sich für die Weichser gute Kontermöglichkeiten. Doch wie so oft an diesem Tag, wurden unzählige gute Chancen hüben wie drüben nicht genutzt und so blieb es beim knappen Heimsieg für unsere Kicker! Klasse Jungs 🎉.


Weiter geht es schon am Donnerstag Abend in Egenburg, während am Freitag ein Tripp der ganzen Mannschaft in den Sportpark nach Unterhaching ansteht ⚽️.

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen