Sieger im Glonnderby

TSV Indersdorf - SV Weichs, 0:3 (0:2)


Mit 0:3 gewannen unsere Weichser am vergangenen Sonntag deutlich gegen den TSV Indersdorf. Unsere Grünen ließen keine Zweifel aufkommen das Derby für sich entscheiden zu wollen.

Alen Muminovic besorgte vor ca 200 Zuschauern das 1:0.

In der 37. Minute legte Maximilian Sedlmaier mit einem verwandelten Foul-Elfmeter zum 2:0 für uns.

In der 75. Minute legte Philip Heiß zum 3:0 nach. Letztlich fuhren wir einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.



Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel und der maximalen Ausbeute von neun Zählern belegen wir im Moment den zweiten Platz.


Nächster Prüfstein für unsere Erste ist der TSV Schwabhausen am 12.09.2021 (16:00 Uhr in Schwabhausen).


Danke für die Bilder! Schaut mal bei ihm vorbei.



lewinweinberger.myportfolio.com

166 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen